Aktuelle Nachricht

Malte Braunschweig schwimmt deutschen Rekord!

© JTFO

19.09.2017 - Was für ein Paukenschlag bei Jugend trainiert für Paralympics. Der Berliner Malte Braunschweig hat den deutschen Rekord über 50m Freistil geknackt.

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass bei Jugend trainiert für Paralympics großer Sport geboten wird, hätte Malte Braunschweig diesen heute eindrucksvoll geliefert.

Der junge Berliner, der in drei Jahren bei den Paralympischen Spielen in Tokio an den Start gehen will, hat den bisherigen deutschen Rekord über 50m Freistil um knapp vier Zehntelsekunden verbessert und damit nicht nur seine Mitschüler zum jubeln gebracht, sondern auch ein Stück JTFP-Geschichte geschrieben. 26,8 Sekunden benötigte Malte in seinem Rennen und konnte es erst einmal selbst kaum glauben, was ihm da gerade gelungen war. Andererseits ist er überzeugt, dass er auch diese neue Bestmarke in Zukunft noch weiter nach unten schrauben kann. Das sind doch mal schöne Aussichten für das deutsche Schwimmteam.

Was Malte noch zu seinem Erfolg gesagt hat, könnt ihr im Interview noch einmal miterleben.

 kg