Aktuelle Nachricht

Freude pur in den Gesichtern der Sieger

© JTFO / sampics

24.02.2016 - Sie haben ihre Leistung vom Vortag bestätigt und sind verdiente Bundessieger: Die Schülerinnen und Schüler der Förderschule "Max Kästner" Frankenberg.

Beim Skilanglauf-Wettbewerb im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung gab es auch auf den weiteren Podestplätzen keine Veränderung zum Einzelstart am Dienstag: Silber sicherte sich die Frankziskus-von-Assisi-Schule Au am Inn; über Bronze darf sich die Dr. Präßler-Schule Meerane freuen.

Damit gehen Gold und Bronze nach Sachsen und Silber nach Bayern.

Alle Ergebnisse findet ihr hier und Videos zu den Wettbewerben auf www.hauptstadtsport.tv.